Die Puppenstube

Puppenstube, Luisenstraße 68.

Man fühlt sich schon etwas beobachtet, sobald man den kleinen Eckladen betritt. Gefühlt hunderte von Augenpaaren fixieren den Besucher. Aber es sind zunächst nur Teddybären, Puppen und Marionetten. Dann kommt Gertrud Stadler aus der Kammer und gibt der Puppenstube ein lebendiges Gesicht. Gerne erzählt sie Geschichten zu den stummen Patienten, denn hier gibt es zum Glück keine ärztliche Schweigepflicht. Sie betreibt den kleinen Laden gemeinsam mit Hannelore Stadler, die für die perfekte Reparatur der Puppen verantwortlich ist.

standort

Die Puppenstubeadmin